Anfangsgottesdienst mit Namenstag der Kita

Gemeinsam mit unserem Herrn Pfarrer Fenk feiern wir den Namenstag der Hl. Theresia, der Namenspatronin unserer Kindertagesstätte.

Am 15. Oktober feiern wir den Namenstag der Heiligen Theresia von Avila, der Namenspatronin unserer Kindertagesstätte.

Aus diesem Grund haben wir uns gemeinsam mit allen Gruppen der Kita und Herrn Pfarrer Fenk in der Kirche getroffen, um den Namenstag dieses Herzmenschen zu feiern.

 

Die hl. Theresia lebte in Spanien im 15. Jahrhundert. Sie war ein sehr offener Mensch, vor allem auch humorvoll!

Sie hatte ein gutes Herz, hat den Menschen geholfen und für sie gebetet.

So wie die heilige Theresia können auch wir Herzmenschen werden,

wenn wir aufeinander achten

wenn wir sehen, dass ein Freund Hilfe braucht,

wenn wir miteinander lachen und uns freuen,

wenn wir von Jesus hören und anderen von Jesus erzählen,

und es gibt noch viele Beispiele, wie wir Herzmenschen sein können.

 

Passend dazu haben wir in der Kirche auch einen Herzmenschen gestaltet.

Die Kinder haben im Vorfeld Herzen geschnitten, die sie dann in der Kirche aufhängen durften.

 

Mit dem „Vater Unser“ und dem feierlichen Segen von Herrn Pfarrer Fenk endete unser Gottesdienst.