12.12.2019

Adventsbasar

Schon seit Wochen wurde in den Gruppen der Kindertagesstätte fleißig gewerkelt und gebastelt. Aus unterschiedlichsten Materialien wie Ton, Papier, Holz, Stoff uvm. stellten Kinder und Personal verschiedene kleine Geschenke für den Adventsbasar her. Auch Eltern und Großeltern stellten ihr handwerkliches Können zur Verfügung.

Letzte Woche war es dann am Donnerstag soweit: der Adventsbasar öffnete im Turnraum der Kath. Kindertagesstätte St. Theresia seine Pforten. In gemütlicher Atmosphäre konnten Kinder, Eltern und andere Besucher nach Herzenslust bummeln. Zwischen Tonsternen, Holz- und Strickarbeiten, Sternenschmuck, Rezepten im Glas, Plätzchen, Vogelfuttersternen, Weihnachten in der Tüte, Süßigkeiten uvm. konnte das ein oder andere Weihnachtsgeschenk gefunden werden. Zu den Bring- und Abholzeiten war der Andrang groß und besonders die Kinder freuten sich ihre eigenen Werke auf dem Basar wiederzufinden.

Einige wenige Teile blieben zum Schluss noch übrig und so konnten wir uns über einen erfolgreichen Verkauf freuen. Die Einnahmen kommen den Kindern zu Gute und werden in Spielsachen und eine Outdoor-Küche investiert.

Kinder, Eltern und andere Besucher schlenderten durch den Adventsbasar

Die Kinder freuten sich, ihre eigenen Werke auf dem Adventsbasar zu entdecken