02.12.2019

„Immer für die Kinder da“

Viele Jahre Betriebszugehörigkeit in der Kindertagesstätte werden gefeiert

Festliche Stunden in Form eines Dankessens zu Beginn der Adventszeit haben das Jahr 2019 abgerundet. Eingeladen waren nicht nur das pädagogische Personal mit Martina Müller an der Spitze, sondern auch Kirchenpfleger Paul Reichenberger sowie das fleißige Personal rund um Küche, Haus und Garten.

In einer feierlichen Ansprache dankte Herr Pfarrer Müller allen Mitarbeitern für die geleistete Arbeit und das große Engagement. Dass Pflicht auch Freude sein kann, kommt besonders in diesem Berufsfeld zum Tragen.

Für bereits 40 Jahre wurde Ingrid Grüner, für 30 Jahre Regina Bräutigam und für 20 Jahre Birgit Mauritz mit einem Blumenstrauß und einem kleinen Präsent als Symbol des Dankes geehrt. Es ist nicht selbstverständlich, dass Mitarbeiter einem Betrieb über so viele Jahre hinweg die Treue halten. Umso bemerkenswerter sind die Jubiläen, die heute gefeiert wurden.

Zum Abschluss gab es ein leckeres Essen, dass den Abend in weihnachtlicher Stimmung ausklingen ließ.

Einige Mitarbeiter wurden anlässlich ihrer Dienstjubiläen geehrt