22.10.2019

Buntes Programm

Gruppenelternabende in der Kita

Das neue Kindergartenjahr ist inzwischen schon mehrere Wochen alt und die meisten Kinder und ihre Familien sind gut in den jeweiligen Gruppen angekommen. Wie jedes Jahr fanden nun Ende Oktober die gruppeninternen Elternabende statt.

Neben einigen allgemeinen Informationen hatte sich jede Gruppe ein eigenes Programm für die zahlreichen Eltern einfallen lassen. So kamen in den Kindergartengruppen z. B. die Themen Mathelino, das Freie Spiel oder der KiTa-Alltag zur Sprache. In den Krippengruppen wurden kurze Filmsequenzen aus dem Alltagsgeschehen gezeigt und die Sauberkeitsentwicklung angesprochen. Natürlich gab es auch ausreichend Zeit alle Fragen der Eltern zu beantworten und für einen regen Austausch untereinander.

Anschließend durften die Eltern dann beim Laterne basteln für St. Martin kreativ werden. Mit Kürbissuppe, Keksen, verschiedenen Knabbereien und Apfelspießen war bestens für ihr leibliches Wohl gesorgt. Die Kinder hatten am nächsten Tag große Freude an den Werken ihrer Eltern.

In zwei Gruppen wurde der Elternabend zum Elternnachmittag! Eltern und Kinder bastelten gemeinsam Laternen. Nach einem kurzen organisatorischen Teil durften die Kinder ihre Eltern tatkräftig beim Schneiden, Kleben und Malen unterstützen. Auch hier waren die Teilnehmer bestens mit Tee, Keksen und kleinen Snacks versorgt. Die gemeinsamen Ergebnisse können sich sehen lassen.

Die Eltern gewannen einen Einblick in den Kita-Alltag

Beim Laternen basteln für St. Martin durften die Eltern kreativ werden

Eltern und Kinder basteln gemeinsam die Laternen