14.12.2018

„In der Weihnachtsbäckerei...

...gibt's so manche Leckerei"

Auch in der Kath. Kindertagesstätte St. Theresia zog in den vergangenen zwei Wochen der Plätzchenduft durch die Gänge. Der Einladung zum gemeinsamen Backen waren einige Oma's und ein Opa gefolgt. Diese bereiteten bereits im voraus verschiedene Teige vor, z. B. Butterplätzchen, Zitronenplätzchen...

Die Schmetterling-, die Pinguin- und die Regenbogengruppe machten den Anfang. Dann die beiden Krippengruppen und zum Schluss die Sonnen- und die Bärenkinder. Fleißig wurden Plätzchen in verschiedenen Formen ausgestochen und nach dem Backen auch noch schön verziert mit bunten Zuckerstreuseln oder Schokostreuseln.

Für die richtige Atmosphäre sorgte stimmungsvolle Advents- und Weihnachtsmusik. Auch die Schleckermäuler unter den Kindern kamen nicht zu kurz - denn die Plätzchen mussten schließlich probiert werden.

Am Ende waren alle Plätzchendosen gut gefüllt. Jetzt können die letzten Adventstage und die Weihnachtsfeiern starten, denn wir sind bestens versorgt! An dieser Stelle noch einmal ein herzliches Dankeschön an alle Oma's und den Opa, die uns so großartig unterstützt haben.

Gemeinsam mit den Omas stechen die Kinder die Plätzchen aus

Am Ende werden die Plätzchen noch mit bunten Streuseln verziert