Pädagogische Ziele

Bildung und Förderung verschiedener Kompetenzen

Die ersten sechs Lebensjahre (und die Grundschuljahre) gelten als die lernintensivsten und entwicklungsreichsten Jahre des Kindes. Unsere pädagogischen Ziele sind der "rote Faden" und Begleiter durch diese wichtige Zeit.

  • Das Kind fühlt sich in unserer Einrichtung wohl, angenommen und akzeptiert.
  • Das Kind bildet seine persönlichen Fähigkeiten weiter aus.
  • Das Kind entwickelt Kompetenzen, die es zum Handeln im sozialen Zusammenleben braucht.
  • Das Kind fühlt sich durch den christlichen Glauben angenommen, getragen und gehalten.
  • Kinder und Eltern erleben unsere Kindertagesstätte als "Ort der Begegnung".
Drei Kinder spielen auf dem Teppich ein Spiel

Das Kind setzt sich über das Spiel mit sich und seiner Umwelt auseinander.