03.07.2017

Kooperation Kindergarten – Schule

Die Füchse erforschen ihr zukünftiges Schulhaus

Nach der Begrüßung durch die Klasse 1a mit ihrer Lehrerin Frau Seidl starteten die Vorschulkinder zusammen mit einem Erst- und Viertklässler die Rallye durch das Schulhaus. Es mussten verschiedene Fragen beantwortet werden z.B. Was kostet eine Brezel beim Pausenverkauf? Wie viele Schritte gehst du durch die Turnhalle? In der Aula wurden die Fensterscheiben gezählt und auf dem Pausenhof durften die Füchse ihren Namen mit Straßenmalkreide aufschreiben.

Nachdem die Kinder zum ersten Mal eine Schulpause erleben durften, verabschiedeten wir uns wieder von Frau Seidl und den Schülern. Alle Füchse freuen sich nun noch viel mehr auf den September, wenn sie selber Schulkinder sind!

Könnt ihr schon lesen was auf der Tafel steht?