07.12.2016

Adventszeit in der Kita St. Theresia

Unsere jährliche Tradition

Auch heuer haben wir im hinteren Eingangsbereich wieder unseren großen Adventskalender aufgebaut. Gemeinsam machen sich täglich die einzelnen Gruppen mit dem Lied: " Macht die Türen auf", auf dem Weg zum Kalender, um zu Staunen und die Weihnachtsgeschichte zu erleben. Mit jedem Tag schmückt sich der Kalender mehr. Türchen werden geöffnet, Teelichter entzündet und die Krippenfiguren Maria und Josef ein Stück weiter zum Stall gerückt. Die weihnachtlichen Symbole, die sich hinter den einzelnen Türchen verbergen, bieten den Gruppen die Gelegenheit für Gespräche und Geschichten. Täglich spüren die Kinder mehr, dass sich die Zeit bis Weihnachten verkürzt, Maria und Josef einen Platz im noch leeren Stall finden, wo am 24. Dezember dann das große Weihnachtsgeschenk " Die Geburt Jesu" geschieht.

Das Erlebte wird täglich in den einzelnen Gruppen nochmals aufgegriffen und mit Legearbeiten, Meditationsgeschichten, Bastelarbeiten und Gesprächen vertieft.

In der gesamten Kita erklingen fröhliche Weihnachtslieder und der süße Duft von Plätzchen macht sich breit. Die selbst gebundenen Adventskränze in den einzelnen Gruppen schenken uns Besinnlichkeit und Licht.

Lassen sie sich verzaubern

Auch Sie, liebe Eltern, sind herzlich eingeladen, gemeinsam mit Ihren Kindern in der Bring- und Abholzeit unserem Adventskalender zu besuchen und kurz innezuhalten.

Großes Staunen am Adventskalender.

Adventszeit in der Sonnengruppe.