10.03.2016

Auf Tuchfühlung in der Schule

Die Vorschulkinder der Kita St. Theresia zu Besuch in der Grund- und Hauptschule Grafenwöhr.

Am Donnerstag, 10.03.2016 starteten die "Schlauen Füchse" mit großer Vorfreude auf den bevorstehenden Tag. Gemeinsam mit den Erzieherinnen der Kita St. Theresia marschierten sie in die Schule los. Dort angekommen wurden wir auf die Klasse 1b von Frau Frenzel und auf die 2b von Frau Heidrich aufgeteilt.

Erste Eindrücke werden gesammelt...

In den Klassen wurden wir herzlich mit einem Lied von den Schulkindern begrüßt und empfangen. Bereits auch bekannte Gesichter von ehemaligen Kindergartenkindern wurden wahrgenommen. Die Schulkinder haben gemeinsam mit ihrer Klassenleitung eine Unterrichtsstunde mit anschließender Pause geplant. An diesem Tag standen das "Erlernen von ersten Buchstaben in Kontext mit einem Wort", auf dem Stundenplan. Mit viel Freude, Engagement und bereits vorhandenem Wissen arbeiteten die Vorschulkinder fleißig mit.

Pausenzeit...

Nach der gemeinsamen Schulstunde war es endlich soweit und die Pausenglocken läuteten. Auch das Toben, Plaudern und Spielen mit ehemaligen Freunden kam an diesem Tag für die "Schlauen Füchse" nicht zu kurz und fand Zeit in der gemeinsamen Pause.

Das Ende naht....

Mit strahlenden Gesichtern zogen wir dann zurück zum Kindergarten und berichteten dort von diesem ereignisreichen und tollen Tag. Ein Tag der für manche nie zu Ende gehen dürfte.

Wir lernen das Osterhasen ABC.

Gemeinsam suchen wir das Wort Tim im Text und spuren es nach.