30.07.2015

Der Zahnarzt zu Besuch

Zahnarzt Dr. Wohl besucht Klein und Groß

Zum Ende des Kita-Jahres besuchte uns Zahnarzt Dr. Wohl mit Team, um mit den Kinder rund um das Theam Zahnpflege zu arbeiten.

"Wir können auch schon Zähneputzen"

Bereits die Ein- bis Dreijährigen aus den beiden Krippengruppen, wissen schon was sie alles zum Zähneputzen brauchen."Zahnbürste und Zahnpaste haben ich auch zu Hause", erklärten die Jüngsten stolz.Besonders viel Spaß hat Ihnen aber auch das Zähneputzen an Hund "Bello" bereitet.Abschließend sangen die Kinder noch ihr neues Lied "Putz, putz, putz runter mit dem Schmutz".

Alles rund um den Besuch beim Zahnarzt

In den Kindergartengruppen erklärte Zahnarzt Dr. Wohl dann genauer, wie so ein Zahnarztbesuch abläuft. Mit Hilfe der Kinder wurden anschauliche Bilderkarten in die richtige Reihenfolge gebracht.Die Frage, was gut und was schlecht für die Zähne sei, konnten die Kinder dem Zahnarzt ganz genau erklären. "Obst ist gut für die Zähne.", "Wenn man Süßigkeiten isst, dann kommen die Zahnmonster und machen Löcher in die Zähne."Das Mitmachlied zum Schluss, kam vor allem bei den Kiga-Kindern besonders gut an.Für alle Kinder gab es zum Abschluss eine neue Zahnbürste, Zahnpasta und Eltern-Infos zum Thema Zahnhygiene.

Die Krippenkinder putzen Bello`s Zähne.

Was ist gesund, was ist ungesund?