03.07.2015

Übernachtung der Vorschulkinder

Die schlauen Füchse erlebten eine besondere Nacht in der Kita St. Theresia

Ganz aufgeregt trafen sich die schlauen Füchse abends nochmal im Kindergarten. Nachdem jeder sein "Lager" für die Nacht aufgebaut und hergerichtet hatte, ließen wir uns selbstgemachte leckere Pizza schmecken. Nach dieser Stärkung ging´s los zur spannenden Detektiv-Rallye. Schwierige Aufgaben mussten gelöst werden: "Folge den Spuren und löst die Aufgabe aus dem Briefumschlag!" Nach fünf Stationen erreichten wir als Ziel das Pfarrhaus. Hier wartete bereits Herr Pfarrer Müller mit den letzten fehlenden Teilen der Detektiv-Rallye auf uns. In seinem Garten begaben sich alle Detektive auf Schatzsuche und... wir waren erfolgreich! Die Schatzkiste war im Garten versteckt. Der Inhalt waren Medaillen für "erfolgreiche Schatzsucher".

Nach dieser anstrengenden Suche verköstigten uns Herr Pfarrer Müller und Frau Schmidt mit einem köstlichen Eisbuffet. Bei einem Lagerfeuer und Gitarrenklängen ließen wir den Abend ausklingen. Müde gingen alle zum Kindergarten zurück und nach einer kurzen Schlussrunde in den jeweiligen Gruppen schliefen alle ein.

Am nächsten Morgen gab es vom Elternbeirat ein leckeres Frühstück. Beim Abholen schauten den Eltern viele strahlende Kindergesichter entgegen und alle waren sich einig: "Es war sehr schön!"

Herr Pfarrer Müller entzündet das Lagerfeuer.

Die selbstgemachte Pizza schmeckt sehr lecker!