05.08.2014

Engel begleiten uns auf unserem Weg

Große Freude bei den Kinder der Sonnengruppe

"Denkst du an Engel, bewegen sie ihre Flügel", dieses Sprichwort aus Israel hat die schlauen Füchse der Sonnengruppe dazu beflügelt, am Kunst-Wettbewerb "Engel begleiten uns auf unserem Weg" teilzunehmen.

Den Wettbewerb hatte der Verband katholischer Kindertageseinrichtungen Bayern. e. V. bayernweit ausgeschrieben.
An das bereits im Oktober gestartete Projekt "Herzmenschen" koppelten wir im Januar mit den Kindern geschickt das "Engel-Projekt" an. Zunächst mussten gewisse Fremdwörter mit den Kindern geklärt werden, z. B. "Was ist ein Kunstwerk? Oder.....eine Skulptur? Oder ..... was sind Gemälde?" Mit kindlicher Spontanität fielen folgende Antworten: Julian erklärte "Skulpturen" so: "Dies sind so Vorstellungen, die man herstellen kann!". Und Charlotta fügte schnell hinzu: "Ja, wir machen zusammen eine Kultur!" Und schon hatte alle das "Engel-fieber" gepackt!

Sechs Kinder entschieden sich für eine Engel-Skulptur aus Pappmachè und fünf Kinder haben jeweils einen Engel auf Leinwand gemalt. Gesagt, getan! Nach drei Wochen intensivsten Arbeitens waren die Gemälde und der Pappmachè-Engel mit dem Namen "Rufus" fertiggestellt.

Jetzt stellte sich die Frage: Wie kommt der große Engel Rufus und die Bilder nach München?" Schnell fanden wir den "Chaffeur" Christian Baumann, der für uns die "kostbare" Fracht nach München brachte und pünktlich ablieferte. Herr Baumann mailte den Sonnenkindern viele Grüße und erwähnte, dass Rufus ein "toller Beifahrer" und er froh war, so beschützt gewesen zu sein. Nachdem mehr als drei Monaten geduldigen Wartens, entschieden sich die Kinder telefonisch in München nachzufragen, wie es dem Rufus ginge und ob schon was entscheiden sei. Und tatsächlich, am 18. Juli kam endlich die von den Kindern herbeigesehnte E-Mail aus München ins Haus geflattert, darauf stand: "Wir gratulieren, Ihre Engel haben gewonnen!"

Die Freude über den Gewinn war natürlich riesengroß !!! Zur Belohnung lud Kita-Leiterin Martina die kreativen Künster spontan zum Eis essen ein. Den Preis werden die Kinder der Sonnengruppe am 7. August durch die Geschäftsführerin Frau Franke aus München überreicht bekommen. Zur Vernissage am 30. September 2014 in München sind die Kinder bereits herzlich eingeladen.

Fleißige Sonnenkinder am Basteln und Gestalten.

Auch fünf Kinder gestalteten ihren Engel auf einer Leinwand.

Rufus ist fertig.