03.02.2014

Hr. Pfr. Müller spendet den Blasiussegen

Am Montag, den 3.2.2014 kam Herr Pfarrer Müller in unserer Haus und segnete alle Kinder auf die Fürsprache des Heiligen Blasius.

Wer war denn der Heilige Blasius? Vor was soll er uns denn beschützen? Diese und andere Fragen stellten die Kinder bei der Vorbereitung auf den Besuch von Herrn Pfarrer Müller. Die Legende besagt, dass Blasius einem Kind geholfen hat, das eine Fischgräte verschluckt hatte und beinahe daran erstickt wäre. Mit Liedern begrüßten wir unseren Gast und im Gespräch erzählten die Kinder stolz ihr Wissen über den Heiligen. Anschließend empfing jedes Kind den sog. Blasiussegen, der sie vor allen Krankheiten bewahren soll. Abschließend beteten wir gemeinsam das „Vater unser“ und verabschiedeten Herr Pfarrer Müller, über dessen Besuch wir uns sehr gefreut haben.

"Der Heilige Blasius soll dich bewahren vor allen Krankheiten"