16.12.2013

Weihnachtliches Vorlesen...

... der Klasse 2 A. Am Montag, dem 16. Dezember 2013 besuchte die Klasse gemeinsam mit Frau Seidl die Vorschulkinder. In der gemütlich vorbereiteten Schmetterlinggruppe erkannten sich viele bekannte Gesichter unter den Kindern.

Nach dem Vorstellen des Bilderbuches „Wie sich die Weihnachtsgans vor dem Ofen rettete“ konnte es losgehen. Nacheinander lasen die Schulkinder den Text zu den Bildern vor. Die Vorschulkinder lauschten ganz gespannt, wie die drei Freunde Wolf, Wiesel und Fuchs sich auf Weihnachten vorbereiteten. Für das Weihnachtsfestessen durfte natürlich die Weihnachtsgans nicht fehlen. Bis zum Heiligen Abend erlebten die Tiere zusammen mit der Gans einige schöne Tage und so wendet sich das Blatt. Sie wurden Freunde und wollten gar keine Weihnachtsgans mehr essen.

Nach dieser spannenden Einstimmung auf Weihnachten gab es Punsch und Lebkuchen.

Die schlauen Füchse warten gespannt darauf, was die Schulkinder wohl für eine Geschichte mitgebracht haben.