13.02.2013

Die Faschingszeit ist nun vorbei ...

Mit einem gemeinsamen Wortgottesdienst begann am Aschermittwoch für alle Kinder der Kita St. Theresia die Fastenzeit.

Die aufregende, lustige und kunterbunte Faschingszeit ist nun vorbei, eine neue Zeit hat begonnen - die Fastenzeit. Wir verabschieden uns vom Fasching und räumten dafür symbolisch Luftschlangen, Luftballons und Masken weg.

Gemeinsam mit Herrn Pfarrer Müller stimmten wir uns auf die Fastenzeit ein, in der wir mit unseren Sinnen und unserem Herzen achtsam und offen für unsere Mitmenschen sein wollen.

Im Evangelium hörten wir, dass jesus immer Zeit für Kinder hatte, denn er sagte: "Lasset die Kinder zu mir kommen". Diese Botschaft gilt auch heute für jedes Kind. Und so machen wir uns mit dem Wissen auf den Weg, dass "wir" wichtig für Jesus sind und dass "wir" immer zu ihm kommen können.

Zum Abschluss segnete Herr Pfarrer Müller jedes Kind und schenkte ihm als Zeichen für Gottes Schutz das Aschenkreuz.

Herr Pfarrer Müller segnet ein Kind mit dem Aschenkreuz. dahinter stehen zwei weitere Kinder.

Gottes Segen und ein Aschenkreuz empfingen die Kinder von Herrn Pfarrer Müller

Herr Pfarrer Müller steht vor den Kindern und Erzieherinnen und begrüßt sie zum Wortgottesdienst.

Herr Pfarrer Müller feiert mit uns einen Wortgottesdienst zum Beginn der Fastenzeit.