11.05.2012

Einweihung des Kulturellen Zentrums

Am Freitag, 11. Mai 2012 wurde das Kulturelle Zentrum rund um Kita, Kirche, Schule, Stadthalle und Jugendheim feierlich eingeweiht. Hierbei wurde auch unsere Kindertagesstätte von den zahlreichen Ehrengästen besucht.

Rundgang durch das Kulturelle Zentrum

Nach der offiziellen Einweihung des Kulturellen Zentrums in Grafenwöhr stand ein kurzer Rundgang auf dem Programm. Die geladenen Gäste, u. a. Regierungspräsidentin Frau Brigitta Brunner, zahlreiche Vertreter der beteiligten Firmen, sowie Anwohner der betroffenen Straßenzüge konnten sich ein Bild von der Neugestaltung dieses Bereiches machen. Dabei besuchten sie uns auch kurz in unserer Kita.

"Willkommen hier im Kindergarten St. Theresia"

Mit dem Lied "Willkommen hier im Kindergarten St. Theresia" begrüßten die Krippen- und Kindergartenkinder die Gäste im Amphitheater.

Einige "schlauen Füchse" (Vorschulkinder) fassten das Ereignis nochmals in Gedichtform zusammen:

Glücklich kann sein, ein jeder der hat,
Fördergelder der sozialen Stadt.
Kirche, Kita, Schule und Bücherei,
sind ein kulturelles Zentrum glei.
Jung und Alt finden sich hier ein,
so begegnen sich hier groß und klein.
Unseren Garten finden wir wirklich toll,
wir fühlen uns hier pudelwohl.
Von Regierung und Stadtrat kamen heute,
all die wichtigen entscheidenden Leute,
um sich das Ergebnis anzusehen,
wir Kinder sagen Dankeschön!

Dieser Beitrag wurde mit viel Applaus belohnt. Mit dem Lied und zugleich dem Wunsch "Dieser Tag soll fröhlich sein" verabschiedeten die Kinder die Gäste. Anschließend wurden noch unsere Räumlichkeiten besichtigt.

Auf dem Bild sieht man die Ehrengäste im Amphitheater, wie sie dem Gedicht der schlauchen Füchse zuhören.

Viele Ehrengäste lauschtem dem Gedicht, dass von den "schlauen Füchsen" vorgetragen wurde.

Dieses Bild zeigt die Gäste und Kita-Kinder im Amphitheater.

Im Amphitheater hatten sich zahlreiche Gäste und Kita-Kinder versammelt.

Herr Bürgermeister Wächter bedankte sich bei den Kindern für ihren gelungenen "Auftritt".