12.12.2011

"Viel Glück und viel Segen..."

... schallte es am Sonntag Abend, den 11. Dezember. Die Kinder und das Team der Kita St. Theresia gratulierten ihrem Träger, Herrn Pfarrer Müller, zu seinem 60. Geburtstag.

Gratulation während des Gottesdienstes

Am Vorabend seines 60. Geburtstages war die gesamte Pfarrgemeinde zu einem Dankesgottesdienst eingeladen. Auch die Kinder und das Team der Kita ließen Herrn Pfarrer Müller hochleben. Sie überraschten ihn am Ende des Gottesdienstes mit Liedern, wie "Voll-, Voll-, Volltreffer, ja ein Volltreffer Gottes bist du", "Wie schön, dass du geboren bist" und "Hoch sollst du leben", sowie mit selbstgedichteten Versen.

Mit selbstgestaltetem Kalender durch das Jahr

Als Geschenk bekam Herr Pfarrer Müller einen selbstgestalteten Kalender überreicht. Dieser enthält verschiedene Feste und Aktionen während des gesamten Kita-Jahres, wie zum Beispiel der Blasiussegen oder die Martinsfeier. Zudem sind auch Kalenderblätter von jeder einzelnen Gruppe, sowie vom gesamten Team enthalten. Passend hierzu wurden pro Monat unterschiedliche Verse gereimt, die die Kinder im Gottesdienst vortrugen. Für den Monat Februar hieß es beispielsweise: "Zum Blasiussegen kommt der Herr Pfarrer mit zwei Kerzen, darüber freuen wir uns von ganzem Herzen." oder für den Monat November, in dem der jährliche Martinszug stattfindet: "Kinder mit Laternen bunt, Martinsgänse kugelrund, Martinsspiel mit edlem Pferd, St. Martin uns das teilen lehrt.".

Vielen Dank

Nach dem "Auftritt" der Kindergarten- und Krippenkinder bedankte sich Herr Pfarrer Müller für das schöne Geschenk und die gelungene Geburtstagsüberraschung.

Auf dem Bild sieht man die Kindergartenkinder, wie sie in der Kirche einzeln die Verse vortragen.

Passend zum Geschenk trugen die Kindergartenkinder die einzelnen Verse vor.

Auf dem Foto sieht man ein Kigakind, wie es den Kalender an Herrn Pfarrer Müller überreicht.

Als Geschenk wurde dem "Geburtstagskind" ein selbstgestalteter Kalender überreicht.