01.07.2011

Ein Highlight für alle zukünftigen Schulkinder

Zu einem unvergesslichen Erlebnis wurde das Übernachtungsfest unter dem Motto: "Wir suchen einen Schatz"

Die Aufregung war groß, als die Kinder am Freitagabend, bepackt mit Schlafsack, Kissen, Matratze und sonstigem Gepäck im Kindergarten eintrafen. Nach dem Herrichten des Schlafplatzes und einem kräftigen Abendessen mit Bratwurst und Semmel konnten sich alle erst einmal im Garten austoben. Bereits da war immer wieder zu hören, bestimmt ist hier irgendwo ein Schatz versteckt.

Wunderschöne Stimmung am Lagerfeuer

Wir suchten zuerst im Garten des Pfarrers. Dort wurden wir mit einem herrlichen Eisbuffet überrascht. In romantischer Atmosphäre saßen alle um das Feuer herum, aßen Eis und sangen lustige und besinnliche Lieder. Kaplan Zölch begleitete uns dabei auf seiner Gitarre. Bevor wir uns wieder auf den Weg machten, bekamen wir von Herrn Pfarrer Müller und Kaplan Zölch den Segen.

Schatzsuchen im Lichterglanz

Im Amphitheater des Kindergartens angekommen, erzählte Martina die Geschichte von Lilly und dem Kapitän Seebär. Im Anschluss daran bekamen die Kinder den ersten Teil einer Schatzkarte. Mit vereinten Kräften konnten die Kinder daraufhin die gefundenen Teile der Schatzkarte zusammenfügen. Die Freude war groß, als klar war: "Der Schatz ist im Sandkasten vergraben!" Voller Begeisterung- mit den Taschenlampen in der Händen - ging es auf zur Schatzsuche. Die Ausbeute war riesig und so füllten sich die selbst gestalteten Schatzkästchen mehr und mehr mit "Gold und Silber"! Zum Schluss tanzten und sprangen alle Kinder durch den mit vielen Lichtern hell leuchtenden Garten.

Auch das schönste Fest geht mal zu Ende

Glücklich und zufrieden, aber auch ganz schön müde ging es zurück ins Haus. Nach dem Zähneputzen kuschelten sich alle in ihre Schlafsäcke und es hieß: "Gute Nacht, träumt was Schönes!" Für das herrliche Frühstück am nächsten Morgen bedanken wir uns bei den vielen fleißigen Helfern. Es war ein tolles Fest, dass uns noch lange in Erinnerung bleiben wird!

 

Kinder buddeln im Sandkasten nach einem Schatz.

Alle hofften die Goldtaler zu finden und gruben und schaufelten mit Schaufel und Sieb um die Wette.

Im Pfarrgarten stehen die Kinder Schlange am Eisbuffet, welches von Herrn Pfarrer Müller, Herrn Kaplan Zölch und Frau Schmidt ausgeteilt wird.

Die Kinder freuten sich auf das Eis, die frischen Erdbeeren und die Leckereien, spendiert und wunderschön hergerichtet von Herrn Pfarrer Müller und Frau Schmidt.

Kinder stehen um die Schatzkarten und beraten sich.

Gemeinsam versuchen die Kinder die Schatzkarte zu entschlüsseln.