29.04.2011

Ein Besuch auf der PEGA

In diesem Jahr findet die PEGA bei uns in Grafenwöhr statt. Im kulturellen Zentrum, gleich neben unserer Kindertagesstätte haben viele Aussteller ihre Stände aufgebaut.

Am Freitag, 29.04.2011 machen sich alle Kindergartenkinder mit ihren Erzieherinnen auf den Weg um die Ausstellung zu erkunden. Schon am Eingang wurden alle herzlich begrüßt. Die Kinder staunten über die Vielzahl von Autos, Traktoren und Rasenmähern, die vor der Schule aufgebaut waren.

Von der Carrerabahn bis zum Feuer löschen

Die verschiedenen Unternehmen haben viele Attraktionen für Groß und Klein bereit gehalten. Ein besonderes Highlight für die Kinder war die große Carrerabahn, bei der sie ein Wettrennen fahren durften. Außerdem konnten sich manche Kinder bei der Kinder-Kopfstandbank im Kopfstand üben. Den Abschluss der Attraktionen bildete die Feuerwehr, mit ihrer Löschübung.

Kleine Geschenke für die Kinder

Während des Rundgangs auf dem PEGA - Gelände bekamen die Kinder von vielen Ausstellern kleine Geschenke. Sie konnten sich über Gummibärchen, Luftballons, Bonbons, Windräder, Popcorn, Malbücher und einen Lastwagen freuen. Mit vollgepackten Taschen und vielen Eindrücken und Erlebnissen machten wir uns wieder auf den Weg zurück zur Kita.

Ein Junge hält den Schlauch aus dem Wasser spritzt. Ein Feuerwehrmann steht neben dem Kind.

Mit dem Feuerwehrschlauch wird gelöscht.