15.03.2011

Teamfortbildungen in unserer Kita

Auf ständige Weiterbildung und Weiterentwicklung wird in unserer Kindertagesstätte großen Wert gelegt. An zwei Fortbildungstagen wurden die Themen Teamentwicklung und Portfolioarbeit mit Lerngeschichten behandelt.

 

1. Fortbildungstag: Teamweiterentwicklung

Am Freitag, den 11. Februar nahmen alle pädagogischen Mitarbeiterinnen unserer Kindertagesstätte an einem Fortbildungstag zur Teamentwicklung teil. Die Referentin der Fortbildung war Frau Gerda Hecht, Diplom Sozialpädagogin, Supervisorin aus Regensburg.

Mit verschiedenen Methoden (Aufstellungen, Gespräche, Kleingruppenarbeit) wurden Strategien zur Optimierung der Zusammenarbeit entwickelt.

Motivierte Mitarbeiterinnen und eine gute Zusammenarbeit im Team sind für unsere pädagogische Arbeit mit den Kindern und deren Eltern sehr wichtig.

Das Lernen von Kindern beobachten und dokumentieren

Bei der zweiten hausinternen Fortbildung am Freitag, den 11. März 2011 wurde den pädagogischen Mitarbeiterinnen unserer Kindertagesstätte aufgezeigt, wie Portfolioarbeit mit Lerngeschichten gelingen kann. Hierzu wurde Frau Dr. Regina Remsperger eingeladen. Derzeit leitet sie das Arbeitsfeld "Bildungsübergänge" im Projekt "Lernen vor Ort" in Erfurt und arbeitet als Fortbildungsreferentin für pädagogische Fachkräfte.

Anhand von Videosequenzen und in Arbeitsgruppen wurde das Verfahren der Bildungs- und Lerngeschichten vorgestellt und praktisch erprobt. Mit Lerngeschichten wird der Blick auf die Stärken der Kinder gerichtet und wie man diese weiterentwickeln bzw. fördern kann.

Alle Mitarbeiterinnen sind sich einig, dass diese Fortbildung für unsere Portfolioarbeit sehr praxisnah und wertvoll war.

 

Auf dem ersten Bild sieht man die Referentin gemeinsam mit der Kita-Leitung.

Zu Beginn wurde die Referentin Frau Dr. Regina Remsperger von Kita-Leitung Martina Müller herzlich begrüßt.

Auf diesem Bild ist ein Teil des Kita-Teams zu sehen.

In Gruppen- und Einzelarbeit wurden verschiedene Beobachtungen erprobt, sowie Lerngeschichten erstellt.