28.01.2011

Bücherflohmarkt in unserer Kita

Drei Tage lang verkauften einige Vorschulkinder der Kindertagesstätte St. Theresia gut erhaltene, aussortierte Bücher der Kindergartenbücherei, um anschließend neue Bücher vom Erlös anzuschaffen. Der Weg von den aussortierten Büchern zum Bücherflohmarkt wurde gemeinsam mit den Kindern bearbeitet.

Nach den Weihnachtsferien wurde die Kindergartenbücherei neu sortiert. Das erlebten die Kinder hautnah in der Gruppe mit. Viele Bücher waren nun übrig und gemeinsam überlegten sich die Kinder, die Bücher zu verkaufen. Die Idee der Kinder griffen wir gerne auf und setzten gemeinsam mit ihnen einen Bücherflohmarkt in die Tat um. Schnell war ein geeigneter Termin gefunden, die Einladung verfasst und die Preise festgelegt. Dies geschah alles in Absprache und mit Beteiligung der Kinder, die bei diesem Projekt gerne mitmachen wollten.

Bücherflohmarkt

Vom 26.01. - 28.01.2011 fand dann im hinteren Eingangsbereich der Bücherflohmarkt statt. Die Kinder beteiligten sich mit großem Engagement an den Vorbereitungen und am Verkauf der Bücher und erlebten, dass sich ihre Mühe gelohnt hatte. Alle Bücher wurden verkauft und darauf sind die beteiligten Kinder besonders stolz. Vom Erlös des Bücherflohmarktes werden wir uns neue Bücher für die Kindergartenbücherrei kaufen.

Die Kinder verkaufen die Bücher an interessierte Eltern und Kinder.

Die Kinder sind eifrig am vorbereiten des Bücherflohmarktes und bekleben die Bücher mit Preisschildern.