22.10.2010

Elternbeiratswahl 2010/11

Am Donnerstag, 21. Oktober 2010 wurde der neue Elternbeirat für das Kita-Jahr 2010/11 gewählt. Zwölf Eltern stellten sich als KandidatInnen zur Verfügung.

 

Wahlmodus

Vom 29. September bis 6. Oktober hatten die Eltern aus allen Gruppen die Möglichkeit, KandidatInnen für den Elternbeirat vor zu schlagen. Diese Vorschläge wurden geheim in einer Box gesammelt. Von den über 20 vorgeschlagenen Eltern stellten sich zwölf zur Wahl bereit. Um die KandidatInnen besser kennen zu lernen, hingen eine Woche vor der Wahl Steckbriefe aus.

Am Donnerstag, 21. Oktober war es dann soweit. Alle Eltern aus Krippe und Kindergarten wurden zu einem Wahltag eingeladen und konnten so ihre Stimme abgeben.

Neuer Elternbeirat für das Kita-Jahr 2010/11

Als neuen Elternbeirat für die Krippe wurden Susanne Greim und Michael Tiefel gewählt. Den Elternbeirat aus dem Kindergarten bilden für dieses Jahr Doris Englhardt, Isabelle Ernstberger, Catharina Stoll-Graml, Barbara Waletzko und Sibylle Wohlmann.

Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit!

Aufgaben des Elternbeirates

Der Elternbeirat trifft sich ca. 5x im Jahr zu einer Sitzung. Hierin werden verschiedene Feste und Aktivitäten (z. B. das Martinsfest,...) geplant und vorbereitet. Die Mitglieder des Elternbeirates werden auch in Entscheidungen des Trägers mit einbezogen, zum Beispiel bei der Festlegung der Ferien-, Schließ- und Öffnungszeiten.

Die erste konstituierende Sitzung fand bereits am Montag, 25. Oktober um 20 Uhr statt.

 

Auf dem Bild sieht man die Steckbriefe der KandidatInnen für die Elternbeiratswahl.

Anhand eines Steckbriefes konnten sich die Eltern über die KandidatInnen für die Elternbeiratswahl informieren.

Das Bild zeigt eine Mutter bei der Abgabe ihrer Stimme.

Am Wahltag konnten die Eltern ihre Stimmen abgeben.